10.09.2010

right now i'm just exhausted




Top | H&M
Jeans | H&M
Sandalen (dunkelblaues Wildleder) | Zara
Armband & Armreifen | H&M
goldene Kette mit Skelettblatt | Accessorize

gestern zum weggehen. Es war der absolute Chaotenabend. 
Erst verliere ich auf dem Weg zur S-Bahn mein braunes Flechtarmband, dann hat die S-Bahn eine halbe Stunde Verspätung. Im Club wurde ich umgerannt, als der Türsteher einen Gast rausbefördert hat - mit dem Ergebnis, dass mein Unterarm jetzt mit roten Striemen/Kratzern verziert ist (die blauen Flecken kommen bestimmt noch...) und mein volles (!) Glas im hohen Bogen aus meiner Hand geflogen ist. Hätt ich genausogut 10 € auf den Boden tackern können.
Letztendlich hat sich ein Türsteher bei mir entschuldigt, uns Drinks gegeben und eine superleckere Pizza bringen lassen (wird auf der Terasse vom Club gebacken).
Auf dem Heimweg dann der nächste Schock: auf der Stammstrecke wird wieder gebaut. Es folgte eine Odyssee mit Herumirren auf der Suche nach dem nicht ausgeschilderten Ersatzbus (der dann in einem Schneckentempo durch die Stadt getingelt ist, so dass das rechtzeitige Erreichen der S-Bahn sowies schon fast unmöglich schien), barfuß quer durch den Bahnhof sprinten um die S-Bahn noch zu bekommen und kläglich scheitern, unverschämten Bahnwachen die einem mit süffisantem Lächeln erzählen das man im Prinzip selber Schuld ist an der Misere (obwohl die Bahn einfach zu blöd ist über sowas frühzeitig, sichtbar und verständlich zu informieren), Herumschimpfen mit anderen verzweifelten Fahrgästen über Letztere und den ÖNV und schlussendlich happy end durch die beste Mama der Welt ♥

1 Kommentar:

  1. Tolles Outfit! :)
    Das Top hab ich auch, nur in schwarz. In weiß hatten die meine Größe nicht mehr! :(

    AntwortenLöschen