25.09.2010

striped


heute im Gammellook.
Hätte gerne schwarze Chucks dazu angezogen, die ich aber leider nicht besitze. Stattdessen habe ich schwarze Lackballerinas von Zara getragen (auf dem Foto sind andere, war nur zu faul die richtigen zu holen).
Der Rest ist alles von H&M, das Shirt aus der Männerabteilung. Dazu kommt dann noch meine schwarze Lederjacke, wenn ich zu meinem Freund essen gehe und später beim Handballspiel zuschaue.
Die Strumpfhose hat heute übrigens ihren ersten Einsatz, gekauft habe ich sie in einem 2er Pack mit der Pünktchenstrumpfhose und bisher hatte ich mich einfach noch nicht an die Querstreifen rangetraut.

Ursprünglich wollte ich auch noch mein Beanie anziehen, fand ich dann aber blöd bzw unpassend. Die Fotos wollte ich euch jetzt trotzdem nicht vorenthalten:

Kommentare:

  1. hallo, ganz tolles outfit, mir gefällt das beanie dazu.
    sag mal, du kommst doch aus der münchner gegend, wo gehst du denn zum friseur? sorry wenn ich jetzt so plump frage, aber ich finde deine haarfarbe ganz toll, du hast doch strähnchen, oder?

    liebe grüße

    Janine

    AntwortenLöschen
  2. vielen Dank :)
    Bis vor ein paar Monaten hab ich immer mit einer Freundin zusammen gefärbt mit Londa (?) Strähnchenfarbe aus dem Rossmann. Das geht eigentlich sehr gut, wenn man etwas geschickt ist.
    Die letzten zwei Male war ich aber beim Friseur, einmal beim bash Club in der Sendlinger Str und das andere Mal bei meinem normalen Friseur - der ist allerdings in nem Vorort von München wo ich wohne ;)
    Der bash club ist allerdings ziemlich teuer, meine Strähnen am gesamten Kopf haben 120€ (hab aber auch sehr dicke/viele Haare) gekostet... Da findet man bestimmt nen genauso guten Friseur der billiger ist (ich hatte einen Gutschein dafür)...
    Ich hoffe ich konnte trotzdem ein bisschen helfen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. mit und ohne beanie ein cooles outfit. ich mag die strumpfhose!

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließ mich an, ein sehr tolles Outfit, der Beanie ist das Sahnehäubchen.
    Grüße,
    Sabine von
    Friseure München Sendling

    AntwortenLöschen