04.11.2010

just stay in bed!


So war ich heute kurz in der Uni. Glücklicherweise nur für eine Vorlesung!
Das hat mir heute schon gelangt - jetzt habe ich mich mit einer heißen Zitrone, einer Packung Taschentücher für meine Triefnase, Pralinen (dem Willkommensgeschenk meiner beiden Mitbewohnerinnen ♥) und meinem Laptop ins Bett verkrümelt.

Mein Körper sagt, dass ich den Sport heute auch ausfallen lassen sollte. Ich habe mich nämlich letztens beim Unisport angemeldet und versuche so oft wie möglich hinzugehen. Ich habe schon ein paar Sachen ausprobiert: Flexi Bar, Pilates, eine Art Tai Bo und Dance Aerobic. Vielleicht sollte ich hier ein kleines Sporttagebuch führen um mich selbst anzuspornen :D



 Top | Zara
 Cardigan | Mango
Jeans | Forever21
Kette | Leaf
Booties | Buffalo
Mantel | H&M
Tuch | Zara

Kommentare:

  1. Wie waren die verschiedenen Kurse denn? Ich überlege gerade auch, mich beim Unisport anzumelden, weiß aber nicht was ich machen soll.

    AntwortenLöschen
  2. hey :)
    dance aerobic fand ich nicht so toll. Ist sehr voll, daher sieht man nicht was sie vortanzen (wenn man weiter hinten steht) und demensprechend kanns ein ziemliches Chaos geben.
    Generell sind aber eigentlich alle Kurse sehr voll.
    Kick&Style (dieses Tai Bo) fand ich persönlich sehr cool zum auspowern, aber auch megavoll.
    Flexibar find ich auch super.
    Für Pilates bin ich glaub ich ein bisschen zu ungeduldig bzw die Lehrerin ist auch etwas esotherisch angehaucht :D
    Aber ich denke bei 15 € Semesterbeitrag kann man nicht viel falsch machen. Meld dich doch einfach mal an und probier alles aus was dich interessiert ;)

    LG

    AntwortenLöschen