28.11.2010

projekt: d.i.y. wanddeko

Da mein Zimmerchen noch ziemlich kahl ist, habe ich nach einer günstigen und hübschen Dekoidee gesucht und gefunden:
Kaffeefilter.


die runden Kaffeefilter gibts bei DM für ca. 1 €


Und nun geht's ans falten: die runden Filter einfach mehrmals mittig knicken, so dass wie bei einer Torte dreieckige Kuchenstücke entstehen. So wirkt die Blüte nachher plastischer. Damit nicht alle Blüten die gleiche Größe haben, schneide ich einige Filter noch etwas kleiner zurecht. 
Zuletzt werden die Blüten mit einer Reißzwecke als Blütenstempel an der Wand befestigt. Die Reißzwecken muss ich noch besorgen und dann schauen, ob dadurch große Löcher in der Wand entstehen. Ansonsten werde ich sie vielleicht auch nur mit Posterstrips befestigen.

Kommentare:

  1. Coole Idee! War erst skeptisch, aber das Endprodukt gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  2. das hab ich bei mir auch ;)

    AntwortenLöschen