31.08.2011

leatherlike

 

Ich wurde gefragt, ob ich einen Outfitpost mit der neuen Hose machen könnte. Da ich sie sowieso zum weggehen gestern anziehen wollte, gibt es die Bilder heute schon.
Die beschichtete Jeans sowie die Sandalen sind von Zara, das Plisseetop und der Ring von H&M.
Den neuen Lipstain habe ich auch getragen :)

30.08.2011

...

Seit langer Zeit war ich mal wieder shoppen. Also eigentlich wollte ich ja nur ein Geschenk kaufen. Für mich ist trotzdem ein bisschen etwas herausgesprungen.
 

Die knöchellange schwarze Jeans ist beschichtet und sieht ein wenig wie eine Lederhose aus. Sie ist von Zara und kostet 49,90.

Außerdem habe ich ein bisschen Kosmetikkram gekauft, unter anderem auch einen Lipstain. Die wollte ich schon lange mal ausprobieren und heut hab ich spontan zugegriffen. Ich habe ihn gerade ganz kurz ausprobiert, hier findet ihr ein Bild davon (oben 1x dünn aufgetragen, unten gelayert). Bitte achtet nicht auf den schlampigen Auftrag, war nur ein Test.

Und als letztes habe ich einen Zahnputzbecher und eine kleine Dose fürs Bad mitgenommen. Gekauft übrigens bei Depot. Ich denke in der nächsten Zeit wird noch so einiger Kleinkram für die Wohnung anfallen, ich hoffe das langweilt euch nicht! Ansonsten bitte in den Kommentaren meckern ;)

29.08.2011

perfectly simple


Jeans plus Bluse. 
So einfach. 
So schön.

28.08.2011

golden.


Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es mal wieder einen Outfitpost. Leider habe ich noch nicht den optimalen Fotoplatz in der neuen Wohnung meines Freundes gefunden, so dass die Qualität leider ziemlich schlecht ist. Meine Beine sind dann doch nicht ganz so braun (obwohl ich mich diese Woche ein paar Mal in der Sonne gebrutzelt habe)!
Die Chiffonbluse ist von Zara, Shorts mit Paperbagbund sowie Armreifen von H&M, Kette von Leaf und Wildlederpeeptoes von oxmox. Meine Nägel sind knallrot.


27.08.2011

twinkle, twinkle


eigentlich mag ich Glitzerlacke gar nicht gerne. Aber da Ausnahmen die Regel bestätigen habe ich letztens über "you belong to me" von essence einen Überlack mit Glitzer aufgetragen und es gefällt mir tatsächlich.
Hier könnt ihr den Lack pur sehen.

26.08.2011

¡ hola queridos!

Willkommen zurück ihr Lieben und entschuldigt meine lange Abwesenheit.
Als Erstes gibt's ein paar Bilder von meiner bisherigen Woche...


"the next three days" + Bier
chillen am See
bladen + sonnen am See
Bier + Burger = yummy!
ich + Kleid + Waschmaschine = Longtop :(

24.08.2011

juhu!

Klausuren: check
Umzug: check

Und Freitag bekommen wir Internet! Dann geht's hier auch endlich wieder weiter :)

10.08.2011

what i did


grünen Daumen gehabt - tonnenweise alten Teppich rausgerissen - über 60 l Farbe verstrichen - Wohnung bewundert

05.08.2011

...

 via

Entschuldigt das hier momentan etwas weniger los ist, aber ich bin in den letzten Zügen der Klausurenphase - am 19.08. hab ich's dann aber endlich geschafft :)
Außerdem zieht mein Freund diesen Monat um, so dass noch tausend Sachen zu erledigen und zu kaufen sind. Morgen wird Farbe besorgt und da freu ich mich schon total, denn ich liiiiebe Baumärkte!

02.08.2011

kind of dull.


So sah ich gestern für einen nicht endenden wollenden Uni-Bib Tag aus. Am Vormittag war es draußen noch ziemlich trüb, daher auch die eher herbstlichen Farben. Dafür haben meine Nägel perfekt zum Shirt gepasst! Draußen hatte ich noch meine helle Trenchjacke an.
Die Wildleder-Peeptoes sind von oxmox, die Tasche von Zara und der Rest von H&M.

01.08.2011

ohne Worte...


Am Mittwoch schreibe ich meine vorletzte Klausur und kann danach alles etwas entspannter angehen, da ich bis zur letzten Klausur gut zwei Wochen Zeit habe. 
Ist ja klar was das Wetter dazu sagt, oder?

must have

Zu Ostern habe ich den Lack zusammen mit true love bekommen, aber bisher noch nie getragen. Auch dieser ANNY Lack lässt sich super auftragen und gefällt mir sehr gut. Er hat mich natürlich sofort an den "Paradoxal" von Chanel erinnert - Mareike von Bluebells Beauty Blog hat die beiden vor einiger Zeit verglichen (hier geht's zum Artikel). 
Ich habe mich wirklich schwer getan den Schimmer einzufangen, daher auch ein Bild mit Kunstlicht (bei dem die Farbe allerdings nicht getroffen ist). Der Schimmer ist eigentlich auch ganz leicht bei Tageslicht zu sehen.