19.11.2011

flowers for men.


beide Fotos via

Da die Wohnung meines Freundes noch immer etwas kahl ist habe ich schon länger nach schönen puristischen Dekoideen Ausschau gehalten, die sowohl mir als auch meinem Freund gefallen (schwieriges Thema, bei dem Bild für die eine Wohnzimmerwand sind wir uns immer noch nicht einig). Bei Sinnenrausch wurde ich schließlich fündig.
Die Glasgefäße mit Kies, Erde und ein paar Sukkulenten gefallen mir richtig gut. Wenn ich in den Weihnachtsferien wieder länger in München bin, möchte ich das auf jeden Fall ausprobieren. Ich stelle mir für unsere Wohnung große Gefäße vor, die ich auf den Boden stellen werde um so einige leere Ecken aufzufüllen.

Übrigens:
Sukkulenten sind wirklich pflegeleicht und benötigen nur sehr wenig Wasser. Da unsere Kräuter in meiner Abwesenheit nur einige Tage überlebt haben, war das der wichtigste Punkt für die Pflanzenauswahl. Hübsch aussehen tun sie noch dazu.

Kommentare:

  1. Ui, das gefällt mir auch gut! Und danke für den Hinweis zur Pflege, das ist bei uns nämlich auch immer ein wichtiger Punkt. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Sukkulenten habe ich auch schon vor einer Weile für mich entdeckt. Sie überleben wirklich auch Leute mit sehr unregelmäßigem Gießverhalten wie mich. Und die Deko hier ist wirklich sehr hübsch!

    AntwortenLöschen