20.12.2011

review - Maybelline Jade "der Löscher"

Hier habe ich euch vor knapp 2 Monaten den Concealer "der Löscher Auge" von Maybelline Jade gezeigt. Da einige an einer Review zu dem Produkt interessiert sind, schreibe ich euch heute meine Meinung dazu.


Preis: ca. 9,95€ für 6,8ml

Das verspricht Maybelline: 
• Krähenfüße, Schwellungen und dunkle Augenringe erscheinen wie "ausgelöscht"
• Der exklusive Mikro-Lösch-Applikator füllt mikrofein auf und glättet
• Die per-konzentrierte Formel mit Goji-Beere und Haloxyl reduziert Schwellungen, Schatten und lässt dunkle Ringe unter den Augen verschwinden.
• Die empfindliche Augenpartie wird mikrofein und makellos perfektioniert. Die Augen sehen strahlend wach aus – wie neu geboren
(Quelle: Maybelline.de)

Das sage ich:
Zuerst: der Schaumstoffapplikator ist totaler Schrott, zwar empfand ich den Auftrag damit als angenehm, aber zum Einen ist er die optimale Bakterienbrutstätte (kann nicht zum Reinigen abgenommen werden) und zum Anderen schluckt der Schaumstoff unheimlich viel Farbe. Daher habe ich das Köpfchen sehr schnell entfernt und gebe nun immer ein Tröpfchen vom Concealer auf den Finger und klopfe ihn dann ums Auge herum ein.

Der Concealer ohne Applikator wie ich ihn benutze
 
 Die Konsistenz empfinde ich als angenehm, nicht zu flüssig, nicht zu fest. Es gibt zwei Farben - ich benutze die Farbe 01 light, die jetzt im Winter auch gut zu meinem Hautton passt.
Zur Wirkung: erwartet kein Wundermittel! Wenn ihr geschwollene Augen habt, legt lieber einen kühlen Teelöffel drauf, als auf die abschwellende Wirkung des Concealers zu vertrauen.
Auch das "auslöschen" von kleinen Fältchen konnte ich leider nicht feststellen. Ich finde sogar, das sie eher noch etwas betont werden - was natürlich auch daran liegen kann, dass ich den "exklusiven Mikro-Lösch-Applikator" nicht benutze.
Ansonsten werden meine Augenringe ausreichend abgedeckt und die gesamte Augenpartie wird aufgehellt. Für Leute mit starken Augenringen wird die Deckkraft aber wahrscheinlich nicht hoch genug sein.

 links nackt | rechts mit Concealer

Fazit:
Ich kann leider keine Kaufempfehlung aussprechen, für ein Drogerieprodukt ist mir der Preis etwas zu hoch für zu wenig Effekt. Ich werde den Concealer sicherlich noch aufbrauchen, ihn aber nicht mehr nachkaufen. Momentan habe ich übrigens etwa ein Drittel verbraucht, man sollte also ca. 6 Monate mit ihm hinkommen.
 Ich hatte zwar nicht die Erwartung, das die etwas unrealistischen Werbeverprechen zu 100% erfüllt werden, dennoch habe ich mir mehr erhofft. Die Suche nach einem guten Concealer geht also weiter - falls ihr Tipps habt, immer her damit! Ich werde auf jeden Fall gespannt die Concealer-Serie von Me auf innen&aussen verfolgen.

Hat noch jemand von euch den Löscher getestet? Was haltet ihr davon?

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. versuch mal den perfect teint concealer von artdeco! der ist 100 % verlässlich gegen Augenringe und kleine Rötungen ums Auge herum, bei einem dezenten, aber trotzdem deckenden Ergebnis. Kostet um die 14 Euro bei Douglas. Er ists aber wirklich wert, da er auch sehr ergiebig ist.
    lg!
    www.rosewood-fashionblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze Ihn seit letzten Herbst. Und liebe diesen Concealer sehr. Ich habe lange gesucht und jetzt hat sich die Suche für mich erledigt. Den Preis finde ich günstig und die Wirkung super. Deckt wirklich sehr ab! Für mich hat sich die Suche nach einem Concealer erledigt. Werde ihn mir auch bald wieder nachkaufen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde ihn auch gut. Er wirkt schön natürlich und deckt trotzdem gut ab.

    AntwortenLöschen