12.11.2012

gefüllte champignons


Als ich auf Instragram das Bild der gefüllten Pilze gepostet habe, wurde ich nach dem Rezept gefragt. Lang lang hats gedauert, aber nun kommt es endlich...
Vorab: ich kann leider keine Mengenangaben machen, da das Rezept von meiner Mama ist und ich es immer Pi mal Daumen koche. Die Pilzmenge richtet sich natürlich danach, ob ihr das Gericht als Vorspeise oder als Hauptspeise mit oder ohne Sättigungsbeilage macht. Als kleines Mittagessen habe ich 6 große Pilze verwendet und war gut satt danach.


Zutaten:
große Champignons 
Speckwürfel
Zwiebel
geriebener Käse
Crème fraîche (oder Saure Sahne als leichtere Variante)
Kräuter nach Geschmack (z.B. Petersilie und Schnittlauch oder auch italienische Kräuter für einen mediterranen Touch)
Salz, Pfeffer
Muskat


Zubereitung:

Zuerst die Champignons mit einem Pinsel putzen (nicht waschen!), die "trockenen" Stielenden abschneiden und anschließend die Stiele herausbrechen. Die leeren Pilzköpfe in eine Auflaufform stellen und den Backofen schon mal auf 180° vorheizen.

Das Verhältnis Speck zu Pilzstiele ist bei mir ca. 1:1, das Verhältnis Pilzstiele zu Zwiebeln etwas weniger. Da kann man aber natürlich einfach nach Geschmack variieren.
Die Stiele und die Zwiebel werden fein gewürfelt. In einer Pfanne die Zwiebelwürfel glasig dünsten, dann die Pilz- und Speckwürfel hinzugeben und weiterbraten.

Nach ein paar Minuten kann man den Herd abstellen, das Crème fraîche sowie den Käse hinzugeben, dann die Masse mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles gut vermischen. Ich gebe so viel Crème fraîche hinzu, bis ich einen geschmeidigen und nicht zu flüssigen "Brei" erhalte.

Die Masse dann mit einem Teelöffel in die leeren Pilzköpfe einfüllen und etwas festdrücken. Wer mag, kann noch etwas mehr Käse oben drauf streuen.
Jetzt kommt die Auflaufform mit den gefüllten Pilzen für ca. 20 min. in den Ofen, bis die Pilze etwas schrumpelig und weich sind und der Käse goldgelb zerlaufen.

Guten Appetit!


Falls ich etwas vergessen haben sollte oder ihr noch Fragen habt, schreibt mir einfach einen Kommentar :)

Kommentare:

  1. Super lecker, ich liebe gefüllte Champignons! ♥
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. gerade nachgekocht und für super lecker befunden - freund war auch begeistert :)

    AntwortenLöschen