14.09.2013

ready for fall?


Der Herbst ist da! Und zwar so richtig. Ich bin ja das absolute Sommerkind und überhaupt nicht bereit für die kalten Tage. Aber irgendwie freue ich mich trotzdem auf die Herbst- und Wintergarderobe.
Übrigens habe ich mir vorgestern zum Ziel gesetzt, mir jetzt wieder etwas mehr Mühe mit meinen Frisuren zu geben. In letzter Zeit waren ganz simpel offene Haare oder ein schlichter Pferdeschwanz meist die erste Wahl. Daher habe ich mich hier für einen seitlichen, sehr "messy" Fischgrätzopf entschieden. Den Oberkopf habe ich für mehr Volumen vorher noch etwas antoupiert und zum Schluß noch einen schlichten Haarreif aufgesetzt.

Wie findet ihr die Frisur? Und was sind eure Lieblingsfrisuren, oder tragt ihr auch meistens offene Haaren oder einen Pferdeschwanz?


Oberteil Zara | Strumpfhose Calzedonia | Rest H&M  | Lippen Chanel Mademoiselle

Kommentare:

  1. Toll schaust du aus! ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. Das Outfit sieht hübsch aus, vielleicht werde ich mir das Oberteil auch zulegen ;) besonders gut gefällt mir der Lippenstift =)
    und zu der Frisur... ich bin auch immer ziemlich eintönig: offen, Pferdeschwanz oder Dutt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Der Lippenstift sieht schön aus!

    Ich trage auf der Arbeit einen Pferdeschwanz und zu Hause einen Dutt. Ganz simpel.

    AntwortenLöschen
  5. Der Lippenstift ist ja wunderschön! Und ich trage entweder offen, oder, wenn die letzte Haarwäsche schon etwas her ist und meine Haare offen doof aussehehn, entweder einen messy Dutt oder irgendeine Flechtfrisur, grade gestern bspw auch einen Fischgrätenzopf:) Pferdeschwanz sieht leider sehr doof aus bei mir wegen meiner Locken.

    AntwortenLöschen